Verbindungen und Mitgliedschaften2019-04-23T10:15:32+02:00

Verbindungen und Mitgliedschaften

Aging 2.0 Chapter Zürich

Die Altersarbeit und die Pflege mit Einsatz von Technologie ist eine der grossen zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung. Mit Aging2.0 besteht eine internationale Plattform, welche sich diesem Megathema widmet und sich zum Ziel gesetzt hat, die diesbezüglichen Innovationen zu beschleunigen. Das Chapter Zurich wurde im Herbst 2018 eröffnet. Bruno Gantenbein ist Gründungsmitglied und als Culture Liaison im Vorstand des Chapter Zurich aktiv.

We+Care Innovation

Das Ziel seines Projekts «We+Care» sind bessere Rahmen­bedingungen für die Pflege zu Hause. «We+Care» will sorgenden Angehörigen über eine digitale Plattform Zugang zu einem privaten Pflegenetzwerk und interprofessionellem Betreuungsteam bieten. Der Verein Pro Aidants koordiniert die Anliegen betreuender und pflegender Angehörigen hilfsbedürftiger Menschen. Die Hochschulen Luzern, Winterthur und St. Gallen begleiten das Projekt bis im November 2020 mit einem Forschungsbericht.

Die Digitalisierung der Pflege bietet die Chance, das ganze «Ökosystem» von Alter und Pflege aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten und die bisherige Wertschöpfungskette aufzubrechen. IT4CHANGE bringt sein Wissen und seine Kontakte zu Betreuungsorganisationen in das Kernteam von «We+Care» ein. Das Startup hat das Potential, die ambulante Altersarbeit von Angehörigen zu revolutionieren.

PM Camp Schweiz

Das PM Camp bringt Menschen auf Augenhöhe zusammen, um von- und miteinander zu lernen und gemeinsam die Zukunft im Projektmanagement zu gestalten. Es wird seit 2014 in Zürich durchgeführt und ist mittlerweile eine Europäische Bewegung. Seit der ersten Durchführung ist Bruno Gantenbein mit dem PM Camp Zürich verbunden, seit 2015 aktiv im Organisationsteam und seit 2017 als Kassier im Vereinsvorstand.

Die GEOINFO-Gruppe sponsort den jährlichen Anlass regelmässig mit.